Dieser Song ist all jenen Menschen gewidmet, die mit Trauer, Leid und Schmerz kämpfen. Bitte denkt und glaubt daran: ihr seid nicht allein. Es gibt Menschen, die Euch über alles lieben und mit Euch durch die Hölle gehen – und weit darüber hinaus.

Ich habe diesen Song für meine geliebte Frau geschrieben, die schwer an Krebs erkrankt ist. Während ihrer Reise durch alle medizinischen Instanzen wurde mir bewusst, wie wertvoll das Leben ist. Ich traf Menschen, denen eine kleine Umarmung mehr Hilfe versprach als alle Medizin dieser Welt. Deren Augen wie winzige Galaxien leuchteten, sobald ihnen ein ehrliches Lächeln geschenkt wurde. Sanfte Berührungen auf von Strahlentherapie geschundene Haut gab ihnen Trost.

Nicht wegzusehen, wenn das Gesicht nur noch halb zu erkennen war. Kein heuchlerisches Mitleid, sondern aufrichtige Anteilnahme am Gefühlsleben. Ein ernst gemeintes Gespräch, simples Zuhören, liebenswerte Freundlichkeit – mehr haben diese Menschen nie verlangt.

Meine Geschichten, meine Märchen, Lieder und Gedichte soll all jenen helfen, denen die Hoffnung genommen wurde. Am anderen Ufer wartet die Zuversicht und jene Geborgenheit, die Du glaubst, verloren zu sehen. Nichts ist endgültig, erst recht nicht der Tod. Der Tod kann warten, denn um Dich zu bekommen, muss der Sensenmann zunächst uns besiegen! Wir sind ANGELWOOD. Du bist nicht allein!

Mein Mädchen vom Meer

Dein Herz sich öffnet, für mich allein,
Du bist mein Leben, wirst es immer sein.

Lass mich Dich spüren mit Haut und Haar,
vertraute Seelen, uns stets so nah.

Ich sanft Dein Herz ganz tief berühr,
Deine Blicke ich in mir spür.

Nimm meine Hand und tanz mit mir,
denn Du und ich ergibt das Wir.

Ich lebe für all Deine Liebe,
ich lebe für all Deinen Schmerz,
ich lese Deine Gedanken,
blick tief hinein ins warme Herz.

Wir sind Traumtänzer, Seelenschmeichler, Glücksjäger, Nieabweichler,
gehen unseren Weg bis zum Schluss.
Keiner kennt uns, keiner kann verstehen, keiner ahnt wie wir uns sehen.
Und dann geb ich Dir ganz zum Schluss … einen Kuss.

Mein Mädchen vom Meer,
so schön, so glücklich und manchmal ganz klein.
Mein Mädchen vom Meer,
ich kämpf für uns, bin immer Dein.

Tiefgründig, süß und voller Schmerz,
zuhause, zuflucht, großes Herz.
Du wirst es immer für mich sein,
mein Mädchen vom Meer – immer mein.

Artist: Hendrik Birke & May Zoean
Lyrics: Hendrik Birke

Photo Credit: Johannes Plenio